42.org, Homepages, Stefan `Sec` Zehl [de / en]

>In English...

Das bin ich:

Meine Adresse:
Stefan Zehl
Werner-Schlierf-Str. 43
81539 München
Deutschland

Telefon:
+49 (89) 215 78 097 (Daheim)
+49 (174) 346 58 57 (Mobil)

E-Mail:
(zu Hause) (auch GPG oder PGP)  

IRC:
Sec auf #blafasel im IRC-Net
und #blafasel im BNet.

Saft:
saft://42.org/sec

Jabber:
sec@jabber.ccc.de (gerne mit GPG)

Blog:
Blogmal

Twitter:
42Sec

Was ich mache:
Ich war Student an der TU-München (WS 94/95 bis SS 98) mit Hauptfach Informatik und Nebenfach Mathematik. Danach hat es mich an die FH-München verschlagen, wo ich ab dem WS 98/99 im 3. Semester einen zweiten Versuch mit Informatik begonnen, und inzwischen auch erfolgreich abgeschlossen habe. Früher jobbte ich beim BR (Bayrischen Rundfunk) und war bei der ESG (Elektroniksystem- und Logistik-GmbH) als Werkstudent tätig, half eine Zeit lang das Windows-NT Archiv auf ftp.leo.org in Schuß zu halten, war am 'Impulsiv', der Fachschaftszeitung der Fachschaft MPI beteiligt, hatte auch einen Job am Lehrstuhl Zenger, war bei muc.de als mit-admin dabei, war mal CameloT-Kunde(bevor sie aufgekauft wurden), war remote-Sysadmin an der BOS-München wo ich auch eine Sysad-Schulung gemacht habe, war am Pädagogischen Institut der Stadt München beschäftigt, wo ich am Musin-Projekt beteiligt war, habe einige Zeit noch bei SpaceNet in der Webabteilung an Perl-Code rumgebastelt, und bin seit Januar 2004 als Admin bei AtSec angestellt.

Hobbies:
IRC'en, WEB'en, mit meinen Freunden irgendwas sinnloses machen, meinen Account gesperrt kriegen :->, Doom, C=64, Sidplay, StarTrek, Emulatoren, Geek-Code, Fehler machen, mutt patchen, Software, tcp-relays, tuucp einrichten, Hardware-Hacking betreiben, die Geschichte meiner besten Deutschnote erzählen, und manchmal über irgendwelche DAU's aufregen. Wenn ich zuviel Geld habe, kaufe ich schonmal einen neuen Rechner....
Now featuring: Wie berechne ich die Umlaufbahn eines geostationären Satelliten.
Achja, B auch noch. Neulich habe ich auch noch wmx übernommen. Als stolzer Pilot3-Besitzer hab ich eine eigene Seite dafür. Berichte/Photos von diversen Events finden sich dann hier.
Dann haben wir da noch den CountEr, einen kleinen Bot mit Webserver, komplett in ircII geschrieben, und die CCCamp-1999 Berichte. Auch bin ich seit einiger Zeit Mitglied des muCCC, des Münchner Ablegers des CCC. Des weiteren gibt es noch die Folien zu meinem WEP-Vortrag, und als allerneuestes habe ich eine klickbare Weltkarte der Perlgolfer gemacht. Außerdem habe ich noch ein paar Statistik-Graphen mit rrdtool gemacht. Mein aktuelles Bastelprojekt ist eine Reimplementation eines alten C=64 Spieles und noch ein paar Seiten mit mehr oder minder nützlichen Informationen. Und für die Interessierten gibt es dann noch meine Diplomarbeit, und meine Fortschritte beim Go spielen.
Zuguterletzt verschenke ich auch ein paar Sachen. Achja, diverse kleine Schnipsel an Informationen finden sich hier: Sec, blogmal.

Wenn Du irgendwas zu sagen hast (Kommentare, Flames o.ä.), fühl dich frei, mir eine Mail zu schicken, denn ich bekomme gerne viel davon.


Stefan `Sec` Zehl 19.Jun.1994, 24.Aug.2013
pi